Begriffsklärung

MHD nahe Lebensmittel

Bei MHD nahen Lebensmitteln handelt es sich um Ware, bei denen das

Mindesthaltbarkeitsdatum entweder in Kürze ansteht oder bereits abgelaufen ist.


Mindesthaltbarkeitsdatum

Das Mindesthaltbarkeitsdatum gibt an, bis zu welchem Zeitpunkt ein Lebensmittel 

unter angemessenen Aufbewahrungsbedingungen seine spezifischen

Eigenschaften ( u.a. Qualität, Farbe, Geschmack) behält.


Verbrauchsdatum

Nach Ablauf des Verbrauchsdatum dürfen Lebensmittel nicht mehr verzehrt werden, 

da eine Gefährdung der Gesundheit nicht mehr auszuschließen ist.


Sonderposten

Sonderposten sind Waren aus u.a. Geschäftsauflösungen und Insolvenzen, 

Produktionsüberhängen und Fehlproduktionen


Erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.